Über uns 


Equi Logistic Center Europe wird geleitet durch Freddy und Friederike van Hamond und wurde am 13. September 2000 gegründet

unter dem damaligen Namen "Vetri-Trans". Unsere Tätigkeit beruhte damals auf den Transport mit einem Selbstentworfenen und durch die Firma Carrosseriebouw Roelofsen B.V. gebauten selbstfahrenden Krankentransporter für Pferde Verletzte und Erkrankte Pferden von ihren Heimat Höfen oder Veranstaltungsorten zu den verschiedensten Pferde-Kliniken in Deutschland und darüber hinaus zu transportieren.

Schon schnell bemerkten wir das, die Nachfrage unserer Kunden für den nat. und int.Transport ihrer gesunden Pferde die überhand nahm. Und somit haben wir 2007 entschieden keine Krankentransporte für Pferde mehr auszuführen. Und änderten unseren Firmennamen um in "Sportpferde Transporte van Hamond". 

Im Laufe der Jahre ist unser Kundenstamm derartig gewachsen, dass wir der Nachfrage nicht mehr ohne Hilfe von Subunternehmen gerecht werden können.

Aufgrund der erhöhten Nachfrage haben wir uns auf die Suche nach geeigneten Unternehmen gemacht, mit denen wir flächendeckend zusammen arbeiten können, ohne dass unsere Kunden auf die von uns gewohnte Qualität verzichten müssen.

Aus diesem Grund,gründeten wir am 23. November 2010 die Firma Equi Logistic Center Europe die für den Logistischen Ablauf und Planung al Ihr angeschlossenen Vertragspartner zuständig ist..

Wir achten hierbei besonders auf den Umgang, Ablauf und die Erfahrung, sowie auf den Komfort und die Ausstattung der Fahrzeuge bei der Auswahl unserer Vertragspartner. 

Der Hauptsitz von ELCE ist im emsländischen Hebelermeer in der Gemeinde Twist etwa 25 Kilometer östlich von Meppen im Bundesland Niedersachsen. Unser Betrieb liegt etwa 500 meter Luftlinie vom Deutsch/Niederländische Grenzübergang der E233/A37/B402 entfernt. Dies ist einer der Hauptverbindungsrouten die West-Frankreich, West-Belgen und den Niederlanden mit Norddeutschland und Skandinavien verbindet.

Geografisch liegt Hebelermeer Transport-Technisch fast am Zentralsten Punkt in Europa.

Seit 2014 gibt es ELCE auch mit einem eigenen Firmensitz im Süd Spanischem Malaga namens Equi Logistic Center Espana S.L.

ELCE Espana verfügt über ein Eigenes Firmengelände mit 15 Pferdeboxen, 2 Waschplätze, 1 Sattelkammer,  Reitplatz, Nebenwohnung mit Küche, Wohnzimmer, Dusche u. WC für Grooms/Fahrer, und eine Hauptwohnung mit Büro. 

Durch die Entwicklung in den vergangenen 18 Jahren hat sich ELCE zu einem Unternehmen entwickelt, dass in allen Bereichen der Pferdelogistik optimal ausgestattet ist, über Große Erfahrung verfügt und zusätzlich im Preissegment für jeden Kunden interessante Angebote bieten kann!



 
 
 
 
Anrufen
Email
Info